92 Punkte

Funkelndes, sattes Rubingranat; zeigt in der Nase komplexe Noten nach Zwetschken, Lakritze, Rosen, im Hintergrund leicht mineralische Komponenten; am Gaumen straffes Tannin mit süßem Kern, baut sich schön auf, viel frische Frucht, im Finale anhaltend.

Tasting: Piemont; 02.11.2007 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo

Erwähnt in