94 Punkte

Intensives Rubinrot. In der Nase nach Liebstöckel, Edelpilzen, sehr reifer Beerenfrucht, Preiselbeermarmelade und Teer. Am Gaumen mit reifer Frucht, zeigt sich mit minimal nussigem Unterton, dennoch salzig und mit straffem Tannin, langes Finish.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in