91 Punkte

Mittelkräftig schimmerndes Strohgelb mit grünen Reflexen. Öffnet sich auf Nuancen von weißen Rosenblüten und Holunder, dann satter gelber Apfel und etwas Pfirsich, ein Hauch Melisse. Spannt sich leichtfüßig über die Zunge, etwas grob in der Perlage, feinster Blütenduft auch am Gaumen, zeigt schönes Spiel, hält sich mit gutem Nachdruck im Finale.

Tasting: Sparkling Special 2021 - Italien ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.11.2021

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in