94 Punkte

Kräftiges Karmingranat, violette Reflexe, breitere Ockerrandaufhellung. Rauchig-würzig unterlegte dunkle Beerenfrucht, zart nach Brombeeren und Lakritze, Noten von feuchten Steinen, mit Luft auch rote Früchte, facettenreiches Bukett. Mittlere Komplexität, dabei engmaschig, salzige Textur, feine Tannine, frischer Säurebogen, rotbeerig-zitroniger Anklang im Abgang, kalkiger Touch im Finish, bleibt gut haften, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Rotes Neuseeland 2021 ; Verkostet von: Peter Moser, Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.01.2021
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
neuseeland-weinboutique.de

Erwähnt in