92 Punkte

Kräftiges, dunkles Rubin mit leichtem Granatrand. Intensive und sehr klar gezeichnete Nase mit Noten nach reifen Zwetschgen, dunklen Waldhimbeeren, etwas Tabak im Hintergrund. Am Gaumen rund und mit viel geschmeidigem Tannin, erfreulich trocken gehalten, im Finale fester Druck.

Tasting: Online Tasting Italien 9/21 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Corvinone Veronese
Alkoholgehalt
16%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in