91 Punkte

In der kräftigen Nase viel Hefe, reifer Pfirsich, auch Gewürze, etwas Safran und Kreuzkümmel. Betont trocken am Gaumen mit starker Mineralität, phenolische Schichtung, salzig, die Säure sitzt da, wo sie sitzen muss. Eigenwillig, tiefgründig und charakterstark.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
11.5%
Qualität
trocken
Ausbau
10 Monate gebrauchte Barriques
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in