90 Punkte

Ein Hauch von Rosenblättern in der Nase mit Aprikose und Apfel, reife Zitrusfrucht, feiner Rauch. Im Mund cremig, mit gut eingewobener Restsüße, die Säure ist reif. In der Gaumenmitte mineralische Würze, die nachhallt. Nicht so einfach gestrickt, wie man beim ersten Schluck denken könnte.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
22 Monate großes Holzfass
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in