89 Punkte

Im Glas eine feine Perlage. In der Nase ein Duft von reifem Apfel, Haselnuss-Brioche und gelbem Pfirsich. Am Gaumen mit Körper ausgestattet mit nicht alltäglicher Aromatik von Birnenschale, Bittermandel und Süßholz. Von ausreichender Säure getragen bei erkennbarem Mousseux.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Sekt
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
extra brut
Ausbau
11 Monate Stahltank
Verschluss
Kork

Erwähnt in