91 Punkte

Sattes, dunkles Granat. In der Nase nur von sanftem Ausdruck, reife Zwetschke und Amarenakirsche, im Nachhall satte Lederwürze. Am Gaumen präsent und mit vielschichtigem Tannin, griffig, wird im hinteren Bereich etwas zu weitmaschig.

Tasting: Trophy Toskana Centrale ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Ancellotta
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in