86 Punkte

In der Nase vollfruchtig fröhlich mit Pfirsich, Apfelschalen, Melisse und floralen Aspekten. Mit saftiger doch sü0er Frucht im Antrunk trägt ihn seine Mineralik mehr als es die recht zaghafte Säure zu tun vermag. Jovialer Auftakt, abruptes Finale.

Tasting: Weinguide Deutschland 2017
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2017, am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
11%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in