95 Punkte

Funkelndes Rubin-Granat. Sehr ansprechende und zugängliche Nase, satt nach reifen Himbeeren, etwas Erdbeeren und eingelegte Pfirsiche. Rund und geschmeidig in Ansatz und Verlauf, viel Frucht, zeigt dann im hinteren Bereich kerniges, präsentes Tannin, knackig.

Tasting: Tasting Toscana Centrale; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2019, am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in