93 Punkte

Funkelndes Rubin mit Violettschimmer. Verwobene Nase, zeigt Noten nach Lakritze und Cassis, dann auch Waldhimbeeren, etwas eingelegte Kirschen. Stoffig und kraftvoll am Gaumen, breitet sich schön aus, viel griffiges, zupackendes Tannin, baut sich vielschichtig auf, im Finale satter Druck.

Tasting: Chianti Classico; 11.02.2011 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Sangiovese
Bezugsquellen
Stöger, Röthis; Burde, Wien; Alpe Adria, Klagenfurt; Superiore.de, Coswig; Wein & Glas, Berlin; FUB, Köln
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in