91 Punkte

Leuchtendes, helles Rubinrot. Einladende und offene Nase getragen von feinster Holzwürze, Milchschokolade, sonnengereiften Kirschen, im Nachhall Tannennadeln. Im Trunk geschmeidig und harmonisch, balanciert elegant zwischen Tannin und Fruchtspiel, angenehmer Druck, tolle Finesse.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese

Erwähnt in