93 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Feinwürzig unterlegtes dunkles Beerenkonfit, Nuancen von Brombeeren, floraler Touch, etwas Nougat. Straff, engmaschig, gute Fruchtsüße, integrierte Tannine, mineralisch-salziger Abgang, gutes Zukunftspotenzial.

Tasting: Rigde Vineyards; 01.01.2016 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Durif
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.ridgewine.com

Erwähnt in