89 Punkte

Ätherisch anmutendes Duftbild aus Nelke, Wacholder und schwarzem Pfeffer. Feine Waldbeerenfrucht mit Anklängen von Zimt, Vanille und ätherischen Anklängen. Am Gaumen mit feiner Extraktsüße und reifen, schmeichelnden Gerbstoffen. Gute Länge und feine, würzige Struktur.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 05/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 04.09.2013 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc
Bezugsquellen
www.bottlespot.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in