96 Punkte

Strahlend-glänzendes Rubinrot. In der Nase nach Blutorangen, frischen Himbeeren, Walderdbeeren, untermalt von zartem Minzduft und Eukalyptusbonbon. Am Gaumen äußerst geschliffen und elegant, mit fast schon cremigem Tannin, ausgewogen und klar, spannt einen feinen und weiten Fächer auf, saftig im Nachhall und sehr lang.

Tasting: Barolo Barbaresco Roero Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 26.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in