88 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Farbkern, violette Reflexe. In der Nase dunkelbeerig, nach Brombeeren, zarte Vanillearomen im Hintergrund. Sehr elegante Textur, Extraktsüße klingt an, präsente Tannine, zarte Röstaromen im Finish, gute Länge, mineralischer Nachhall, hat Reifepotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in