90 Punkte

Riecht wie Waldmeisterbrause! Auch etwas Brotrinde, ein Hauch von Holz. Und eine fast parfümierte, muskatige Note. Im Mund viel Saft und Schmelz, das feinkörnige Tannin ist zurückhaltend eingesetzt, die Säure beginnt mild und steigret sich dann im Gleichklang mit der saftigen, süßen Frucht, ein recht eigenständiger und dabei eleganter Wein.

Tasting: Rotweincuvée Trophy Deutschland 2021 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 03.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir, Dornfelder , Dunkelfelder
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
12 Monate gebrauchte Barriques
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in