91 Punkte

Interessante Aufmachung in der schlanken Halbliter-Schlegelflasche. Ins Glas fließt dann ein granatfarbener Wein mit Reifeeindruck. So zurückhaltend der Naseneindruck ist, so expressiv zeigt sich der Noir Nat am Gaumen. Es gibt wahre Aromenexplosionen, eine sehr pikante Säure, eine laktisch-balsamische Mitte und einen pfeffrig-würzigen Abgang. Ein Rotwein, der von allem ein bisschen mehr bietet.

Tasting: Rotweincuvée Trophy Deutschland 2021 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 03.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir, Dornfelder , Dunkelfelder
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
12 Monate 500-l-Fass
Verschluss
Kork

Erwähnt in