89 Punkte

Hellgolden. Im Duft buttrig, Pfirsich, Strohblumen, recht reif. Im Mund trocken abgestimmt, zurückhaltendes, weiches Mousseux, leichte Phenolik, die Säure beginnt mild und steigert sich langsam im Gaumenverlauf. Eher breit in der Anlage.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Sekt
Rebsorte
Riesling, Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
brut nature
Verschluss
Kork

Erwähnt in