91 Punkte

Kräftiges Strohgelb. Reife klare Fruchtnoten mit dezenter Würze. Griffiger, rassiger Gaumen, mineralisch und fest, recht kräftig, pikantes Finish, recht trocken, gutes Potenzial. Der beste der Kesselstätter Crus.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011; 01.09.2012 Verkostet von: Stephan Reinhardt

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in