90 Punkte

Helles Gelbgrün. In der Nase reife Steinobstnote, Orangenzesten, zart nach Blütenhonig, feine Mineralik. Mittlerer Körper, dezenter Grapefruittouch, wirkt leichtfüßig, finessenreich, tänzelt auf der Zunge, feine Extraktsüße im Abgang, bereits antrinkbar, gutes Reifepotenzial.

Tasting: VDP Grosse Gewächse
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2011, am 09.09.2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in