96 Punkte

Komplexes Bukett mit Noten von Ananas, Honigmelone, gelbem Steinobst und Agrumen. Am Gaumen kompakt, dicht, mit Aroma von Birne und Grapefruit, dazu feine hefige und buttrige Anklänge. Wirkt kraftvoll und dennoch elegant, mineralischer, langer Abgang.

Tasting: Die besten Weine zum Fest; Verkostet von: Dominik Vombach, Benjamin Herzog, Peter Moser, Othmar Kiem und Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 19.11.2020
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Godello
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
500-l-Fass, 8 Monate Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in