93 Punkte

Dunkles, fast schwarzes Rubingranat, opaker Kern, violett-rubinrote Reflexe. In der Nase feinwürzig unterlegte süße dunkle Beerenfrucht, einHauch von kandierten Orangenzesten, Dörrzwetschken klingen an, facettenreiches Bukett. Am Gaumen elegant, stoffige Textur, sehr gut integrierte Süße, feines Tanninspiel, asdrucksvolle, süße Frucht, bleibt sehr gut haften, geradelinig im Abgang, wirkt sehr ausgewogen, bleibt gut haften, sehr gute Entwicklungsperspektive.

Tasting: Portwein; 12.12.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Portwein

Erwähnt in