91 Punkte

Dunkles, fast schwarzes Rubingranat, opaker Kern, violett-rubinrote Reflexe. In der Nase zart blättrige unterlegte eingelegte Zwetschkenfrucht, ein Hauch von Orangenzesten, noch etwas scheues Bukett. Am Gaumen saftig, kraftvoll, süße Dörrobst- und Honigaromen, angenehme Gewüranklänge, schokoladige Textur, bereits gut balanciert und entwickelt, etwas früher antrinkbar, bietet ausgewogenen Trinkgenuss, elegant angelegter, zugänglicher Stil mit mittlerem Reifepotenzial

Tasting: Portwein
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2016, am 12.02.2016

FACTS

Kategorie
Sherry, Port & Co

Erwähnt in