92 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Feine Edelholznote, ein Hauch von Nougat, schwarze Herzkirschen unterlegt, dezente Röstaromen. Gute Komplexität, dunkle Beeren, präsente, etwas fordernde Tannine, frisch strukturiert, dezente Süße im Abgang, braucht aber noch etwas Zeit.

Tasting: Douro; 10.10.2019 Verkostet von: Peter Moser
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo , Touriga Nacional , Touriga Franca
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Stahltank / Barrique
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in