89 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, dunkler Farbkern, violette Reflexe, in der Nase dunkles Beerenmus, vegetale Würze, blumige Elemente von Syrah, sehr dick im Bukett, am Gaumen wie Brombeermarmelade, einiges Tannin, stoffig, dunkle Schokolade, gute Länge, braucht allerdings noch Reife.

Tasting: Portugal - Auswahl der Portugiesischen Gastronomischen Akademie; 02.01.2004 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo

Erwähnt in