88 Punkte

Helles Grüngelb. Mit frischen Wiesenkräutern unterlegte feine Steinobstnoten, ein Hauch von Weingartenpfirsich, zart nach Blütenhonig. Saftig, gut balanciert, mittlerer Körper, feine Mineralik, dezente Fruchtsüße im Nachhall, ein vielseitiger Speisenbegleiter, zitroniger Rückgeschmack.

Tasting: Vinho Verde DOC
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2011, am 25.11.2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
11%
Bezugsquellen
Rosário & Prange GbR Köln, www.rosario-prange.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in