91 Punkte

Im opulenten Duft findet man Noten von Waldhonig und Schwarzkirsche. Am Gaumen offenbart der wuchtige Wein eine süße Frucht, körnigen, aber reifen Gerbstoff und eine vergleichsweise moderate Säure auf öligem, schmelzigem Fond. Wird zu wilder Würze reifen.

Tasting: Shortlist Deutschland 8/21 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 03.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tinta Barocca
Alkoholgehalt
15%
Bezugsquellen
orbis-vini.com

Erwähnt in