95 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Blättrige Nuancen, die an 2008 erinnern, zart balsamische Nuancen, ein Hauch von Dörrfeigen, mit rotbeeriger Frucht unterlegt, zart nach Bergamotte. Saftig, lebendig, salzige Textur, noch sehr jung und etwas unzugänglich, wirkt im Abgang noch ein klein wenig sperrig, braucht seine Zeit, feine süße Kirschenfrucht im Nachhall, wird sich zu einem tollen Speisenbegleiter entwickeln.

Tasting: Pinot Noir – Die Diva der Weinwelt
Veröffentlicht am 10.10.2014
Ältere Bewertung
95
Tasting: Vielfältiges Neuseeland

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.wein-papst.at

Erwähnt in