90 Punkte

Blend aus Merlot, Carménère und Cabernet Sauvignon. Zartgliedriger, gleichsam intensiver Duft nach reifen Himbeeren, schwarzen Johannisbeeren und subtil integrierter Toastwürze. Delikate Frucht im Gaumenauftakt, vielschichtig und elegant, feinnervige Säure im taufrisch nachklingenden Finale.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 03/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel ; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 17.04.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.wein-residenz.de
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in