92 Punkte

Leuchtendes, helles Rubin. Sehr duftig-kräutrige Nase nach Rosmarin und Oregano, dann ein Hauch Vanille, getrocknete Rose, im Nachhall nach Kirschen. Zeigt sich am Gaumen mit feinen Nuancen nach Früchtetee, geschliffen im Tannin, leicht salzig, klare Beerenfrucht mit eng gewobenem Nachhall.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in