92 Punkte

Kräftiges Rot; in der Nase anfänglich verhalten und leicht reduktiv, ein Hauch Holz, Aromen von Schwarzkirsche, Schokolade, Menthol, Lakritze, leicht grüne Note; im Geschmack frisch, geradlinig, ein Hauch Kohlensäure, markantes, noch etwas sprödes Tannin; mittellanger Abgang. Jugendlicher, noch etwas unzugänglicher Wein, kann aber gut reifen.

Tasting: Best of Cornalin; Verkostet von: Kilchmann, Martin
Veröffentlicht am 24.03.2017
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cornalin
Bezugsquellen
www.provins.ch
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in