91 Punkte

Dezentes Holz, roter Apfel, ein nicht extrem reif wirkender Sortentyp im Duft, am Gaumen mit einer sehr feinen Schicht Phenole, getragen und geschmeidig, gut integrierte Säure, ein Wein aus einem Guss, der noch sehr jung wirkt und seine Würze im Lauf der Flaschenreife entfalten wird.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019; 27.11.2019 Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in