92 Punkte

Sehr klar schwarze Johannisbeere, gut ausgereift, keine Paprika, un nur ein dezenter Holzbeitrag. Am Gaumen mit spannungsreichem, reifem Gerbstoff, viel Saftigkeit, eine kühle Markgräfler Art vereint mit aromatischer Intensität, ausgezeichneter Wein, zuletzt sogar deutlich Kalk-mineralisch.

Tasting: Markgräflerland; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 6/2019, am 03.09.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.schlumbergerwein.de/erzeugnisse
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in