89 Punkte

Sattes, funkelndes Rubinviolett. Zeigt in der Nase betont duftige Noten, viel Veilchen, Sauerkirsche. Feinmaschiges Tannin, mineralisch, kernig, hinten etwas viel süßes Holz.

Tasting: Carmignano – Die spannende Alternative; 14.02.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in