91 Punkte

Vom Holz hervorgehobene Frucht: Süßkirsche und Holunder mit passendem Holzakzent, balsamische Untertöne. Seidig, saftig, feinnervig am Gaumen, sehr hochwertiges Tannin, kompletter Wein, der vergleichsweise homogen bis in den Abgang hinein bleibt. Länge mittel-plus.

Tasting: Ribera del Duero; 27.04.2018 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.caveamann.swiss

Erwähnt in