92 Punkte

Leuchtendes Hellgold mit Strohgelb. In der Nase nach reifen Blutorangen, zarter Muskatwürze, Akazienhonig und Kastanien, im Nachhall nach Bienenwachs. Am Gaumen sehr elegant und schmelzig, breitet sich wohlig über die Zunge, schnalzend, gut eingebundene Säure mit salzigem Finish.

Tasting: Soave Trophy 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in