90 Punkte

Dunkelleuchtendes, transparentes Rubinrot mit leicht aufhellendem Rand. Duftige Nase nach satten Pflaumen, getrockneter Marille, Erbeere. Am Gaumen schön frisch mit angenehmen Saft, erfreut sich tänzelnder Säure, in sich harmonisch, mittlerer Körper, mittlere Länge.

Tasting: Primitivo Trophy ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in