91 Punkte

Etwas Neuholz, Grafit, Himbeermark, Holundersaft, Brombeerkonfitüre, Pflaumenmus, am Gaumen betont seidig und sogar leicht süßlich, bezaubernd rund und mild, feine Säurestütze, gewisse Eleganz trotz oder gerade wegen der Süße, eine Spur mineralisch grundiert, ungewöhnlciher Stil, aber hochwertig in allen Komponenten, und gut zusammenhaltend. Die seidige Eleganz der Grenache ist hier auf die fruchtige= Spitze getrieben.

Tasting: El Vino Latino - Das Blut der Anden ; Verkostet von: Peter Moser und Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 10.02.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tintorera
Bezugsquellen
www.chilenus.de
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in