93 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubinviolett. Feine Mischung aus erdigen Noten nach schwarzem Trüffel und Lakritze, dahinter klare Frucht, nach Brombeeren und Cassis, tiefgründig. Schießt im Mund ein wahres Feuerwerk ab, sehr viel saftige, knackige Frucht, entfaltet sich dann mit feinmaschigem Tannin, im Finale guter Druck.

Tasting: Chianti Classico
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2011, am 11.02.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Eggers & Franke, Bremen; 50 Second Finish, Falkensee; Vinissimo, München; Fischer & Trezza, Stuttgart
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in