90 Punkte

Funkelndes, leuchtendes Rubin. Eröffnet in der Nase mit feinen würzigen Noten, dann viel Zwetschke und Kirsche, im Hintergrund etwas Vanille. Saftig und klar am Gaumen, baut sich schön auf, spannend, mit schöner Tiefe, langer Nachhall, im Nachhall vom Holz schön gestützt.

Tasting: Küste Toskana 2013 – Großartiges von der Weinküste; 30.08.2013 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nielluccio
Bezugsquellen
Mansour, Pähl
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in