90 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubin Sehr klare und einprägsame Nase, viel dunkle, reife Kirsche, im Hintergrund leicht erdige Töne. Am Gaumen rund und saftig, zeigt pralle, reife Frucht, öffnet sich mit feinmaschigem Tannin, gutes Gewicht, im Finale fester Druck.

Tasting: Die Küste der Toskana – Tiefgründig und geschliffen; 05.09.2014 Verkostet von: Othmar Kiem
Ältere Bewertung
91
Tasting: Küste Toskana 2013 – Großartiges von der Weinküste

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nielluccio
Bezugsquellen
Mansour, Pähl
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in