97 Punkte

Glänzendes, sattes Granatrot. Sehr intensive und ansprechende Nase, nach Gojibeeren, Himbeeren und Kirsche, im Hintergrund feine Safrannoten. Rund und geschmeidig in Ansatz und Verlauf, viel präsente, offene Frucht, feinmaschiges, geschmeidiges Tannin, feiner süßer Schmelz im Finale, sehr elegant.

Tasting: Brunello di Montalcino; Verkostet von: Kiem, Othmar
Veröffentlicht am 17.03.2017
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Derksen, Leobendorf; Di Gennaro, Stuttgart; Vini d'Amato, Basel; Münsterkellerei, Liebefeld-Bern; Hofer, Zürich
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in