95 Punkte

Glänzendes dunkles Rubin mit feinem Granatrand. Sehr kompakte und ansprechende Nase, nach reifen Zwetschgen, etwas dunkle Brombeere, dann feine Tabak- und Lakritzenoten. Salzig, stoffiges, kerniges Tannin, breitet sich satt aus, funkelt, im hinteren Verlauf viel saftige Frucht, salzig, sehr lange.

Tasting: Brunello di Montalcino 2009 / Riserva 2008 – Ein schwieriges Jahr; 21.03.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Derksen, Leobendorf; Lobenberg, Bremen;
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in