91 Punkte

Tiefdunkles Granat. Sehr dunkelbeerige Nase, harzig-würzig, nach Preiselbeermarmelade, satten Amarenakirschen, Waldfrüchten, deutlicher Holzton, im Nachhall nach Teer und Graphit. Öffnet sich am Gaumen mit Noten von reifer Beerenfrucht, kompakt und mit klarer Würze, griffig und zart trocknend, mit viel Druck, langer Nachhall.

Tasting: Shortlist Deutschland 5/20 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 14.07.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Syrah
Alkoholgehalt
15%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in