90 Punkte

Strahlendes, sattes Strohgelb. In der Nase vorerst speckig, dann, nach viel Luft, gelbfruchtig und mit Noten nach Schwarztee. Am Gaumen mit leicht wahrnehmbarem Tannin, griffig-saftig, auch salzig, schlägt einen eigenen Weg ein, sollte unbedingt gelüftet werden, um zur Hochform aufzufahren.

Tasting: Trophy Vermentino 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in