93 Punkte

Sattes, stoffiges Rubingranat. Eröffnet in der Nase mit leichten Schoko-Tönen, dann viel dunkle Frucht, vor allem Brombeere, fleischige Kirsche, im Hintergrund nach Flieder. Fest und stoffig in Ansatz und Verlauf, viel reife Frucht, öffnet sich mit zupackendem, dichtem Tannin, schöner Schmelz, im Finale sehr langer Nachhall, braucht noch etwas Zeit.

Tasting: Brunello di Montalcino; Verkostet von: Kiem, Othmar
Veröffentlicht am 17.03.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Gottardi, Innsbruck; Lobenberg, Bremen; Caratello, St. Gallen
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in