92 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubin. Verführerische Nase mit ausgeprägten Noten nach reifen roten und dunklen Früchten, viel Kirsche und Zwetschge, dazu feine würzige Noten. Am Gaumen klar und geradlinig, öffnet sich mit viel festem Tannin, zeigt sich sehr geschliffen, spannt einen weiten Bogen, im Finale saftig und lange.

Tasting: Brunello: Ein fabelhafter Jahrgang 2006
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2011, am 15.03.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Superiore.de, Coswig; Gottardi, Innsbruck
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in