89 Punkte

Leuchtendes Rubin mit feinem Granatschimmer. Fein gezeichnet mit Noten nach frischen Kirschen, würzigen Macchiasträuchern und Zwetschke. Im Ansatz schöne reife Kirschnote, breitet sich mit gutem Druck aus, feine Zwetschken, kann im hinteren Bereich diesen Druck leider nicht halten.

Tasting: Brunello: Die 100 Besten; 12.03.2010 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Qualität
trocken
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in